FANDOM


Satyre sind leichte Gladiatoren aus der griechischen Mythologie. Sie sind halb Mensch halb Ziege und man trifft sie immer mit einem Becher oder einer Karaffe, sowie einem kleinen Dolch an. Sie kommen aus Nordagh.

Stärken und SchwächenBearbeiten

Satyre können leider nur eine Waffe und ein Zubehörteil tragen und haben Aufgrund diesem Fakt sehr wenig TP und eine eher geringe ABW. Dies macht sie zu einem sehr leichten Ziel für mittlere Gladiatoren, die einen Satyr normalerweise mit einem höheren Kombinationsangriff sofort ausschalten können. Dafür kann man sie gegen schwere Gladiatoren einsetzen, sollte sich aber vor Gegnern mit Schwertern in Acht nehmen, da diese sehr präzise sind.

Die wahre Stärke eines Satyrs liegt aber nicht im direkten Nahkampf, wie bei vielen leichten Gladiatoren, sondern in der Unterstützung des Teams. "Publikumsliebling" und "Freudentanz" sollten immer wieder mal eingesetzt werden, damit man die Publikumsboni und einen INI-Boost für alle Gladiatoren in der Reichweite erhält. Die passiven Fähigkeiten "Verspotten" und "Verbessertes Ausweichen" eignen sich gut gegen schwere Gladiatoren, besonders wenn man beide zusammen trainiert.

VerwendungszweckeBearbeiten

Satyre sollten niemals an der Front kämpfen, ausser vielleicht gegen schwere Gladiatoren. Gegen mittlere Gladiatoren sollte man sie sofort in Sicherheit bringen. Eine weitaus bessere Strategie ist es, Satyre in der Nähe seines Teams zulassen und "Freudentanz" und "Publikumsliebling" einzusetzen. Man kann auch aus der Ferne angreifen mit "Entflammbarer Atem".

RekrutierbarBearbeiten

  • Nordagh - Sloan Wald: Bevan (m), Laertes (m), Quinn (m) und Sim (m) sind dort rekrutierbar
  • Nordagh - Mordare: Zach (m) ist dort rekrutierbar
  • Imperia - Cro Beska: Pan (m) schliesst sich euch zu einer Wahrscheinlichkeit von 50% an, nachdem ihr den Sidequest der 1. historische Liga beendet habt, den ihr in Cro Beska erhaltet
  • Imperia - Synra: Griffin (m) schliesst sich euch zu einer Wahrscheinlichkeit von 33% an, nachdem ihr den Sidequest der 2. historische Liga beendet habt, den ihr in Cro Beska erhaltet

SpeziellesBearbeiten

  • Alle Satyre sind männlich
  • In der Beschreibung ihrer Zubehörteile steht jeweils ein Gedicht, anstatt eine Information zu dem Gegenstand, was daran liegt, dass sie einen Poem als Zubehörteil verwenden