FANDOM


Nordagh liegt im Norden der Welt von Gladius. Hier kommen viele wilde Gladiatoren, wie die Barbaren, die Berserker und die Yetis her.

GeographieBearbeiten

Nordagh ist weder besonders gross noch klein und bietet einige Wiesen, viele Wälder und auch ein Gebirge. Das Klima scheint von gemässigt im Süden bis hin zu frostig kalt im Norden zu gehen. Nordagh hat einen grossen See, aber scheint an keine Küste zu grenzen. Es gibt einen grossen Wald im Westen und ein verschneites Gebirge im Norden. Im Süden hat es eine grosse Mauer und darin ein Tor das nach Imperia führt.

Im Vergleich zur Wirklichkeit erinnert Nordagh an die gallischen Länder in Nordeuropa, welche noch nicht unter dem Einfluss der römischen Reiches lagen.

StädteBearbeiten

In Nordagh gibt es mehrere kleine Städte, die an kleine Aussenposten erinnern. Die Hauptstadt ist das Königreich Orin, welches im Zentrum von Nordagh liegt. König Orin ist der Vater von Ursula und Urlan und regiert über ganz Nordagh. Der Sloan Wald ist nur eine kleine Waldsiedlung und liegt im Westen. Vargen liegt in den nordwestlichen Bergen und ist die einzige Stadt die in einem Schneegebiet liegt. Auch in den Bergen im Norden liegt Mordare. Fliuch liegt östlich von Mordare und ist eine Sumpfgegend. Roanor ist die letzte Stadt und liegt im Südosten direkt vor dem Tor das zu Imperia führt.

GladiatorenBearbeiten

Folgende Gladiatoren sind von Anfang an rekrutierbar:

  • Bandit (Nordagh) in Fliuch und Roanor
  • Bandit (Imperia) in Fliuch und Roanor
  • Barbar in Fliuch, Roanor, Orin und Vargen
  • Bär in Roanor, Sloan Wald und Mordare
  • Berserker in Orin, Vargen und Mordare
  • Gungnir in Fliuch, Roanor, Orin und Vargen
  • Mongrel Schamane in Sloan Wald und Mordare
  • Satyr in Sloan Wald und Mordare
  • Wolf in Fliuch, Sloan Wald, Vargen und Mordare

Folgende Gladiatoren erfordern einen bestimmten Ligenabschluss oder andere Voraussetzungen:

  • Untoter Legionär bei jedem Grabstein (benötigt Talisman der Untoten)
  • Untoter Beschwörer nach Nacht der Toten Liga in Mordare
  • Yeti nach Prüfung der Ältesten Liga in Vargen