FANDOM


Beschwörer können, wie der Name schon vermuten lässt, verschiedene Kreaturen beschwören. Dazu zählen Skelette, Insekten und Elementarbestien. Man trifft sie hauptsächlich im Südviertel an, wo man auch ein Beschwörer rekrutieren kann.

Stärken und SchwächenBearbeiten

Beschwörer sollte man nicht in den Nahkampf lassen. Im nahen Distanzkampf können sie dank "Weiter Angriff" dafür sinnvoll austeilen. Am besten aber, lässt man den Beschwörer noch weiter zurück und beschwört mit ihm Skelette oder Skorpione/Skarabäen, da man es nicht riskieren sollte, dass sie sofort ausgeschaltet werden.

VerwendungszweckeBearbeiten

Im Nahkampf sind sie vollkommen unbrauchbar, da sie als einziger Nahkampfangriff "Schlagen", den Standardangriff beherrschen. Dafür liegt ihre Stärke darin, andere für sich kämpfen zu lassen. Ein Beschwörer kann bis zu 12 verschiedene Beschwörungszauber lernen, aber er kann immer nur eine Kreatur kontrollieren, weswegen man sich auf die wesentlichen Kreaturen festlegen sollte. Da die Elementarbestien (und auch die dunklen Elementarbestien) nicht besonders stark sind, sollte man sich vor allem auf "Skelett 2" und "Lich 2" (Skorpion) und eventuell noch "Skarabäus" festlegen.

Ansonsten kann der Beschwörer genau einen brauchbaren Angriff lernen, nämlich "Weiter Angriff". Dieser ist dafür ziemlich stark, hat aber nur eine mittlere Reichweite. Eine bessere Investition wäre "Verbundenheitsangriff 4". Da der einzige rekrutierbare Beschwörer schon mit Erdverbundenheitsangriffen startet, sollte man auch gleich bei Erdverbundenheit bleiben.

RekrutierbarBearbeiten

  • Südviertel - Akar An: Sutekh (m) ist dort rekrutierbar sobald man die "Ausdauer der Beschwörer" Liga bestanden hat

SpeziellesBearbeiten

  • Man kann im ganzen Spiel nur einen Beschwörer rekrutieren
  • Beschwörer können 12 verschiedene Kreaturen beschwören
  • Beschwörer sind die einzige Möglichkeit, Elementarbestien zu erhalten